Archive for Monat: März 2020

Coronavirus

Aufgrund der CORONA-Situation entfällt die Musikprobe  bis auf weiteres! Wir informieren euch, sobald der Probenbetrieb wieder aufgenommen wird!

Votstellung unserer Stücke für das diesjährige Wertungsspiel

Pflichtstück:

Diese kraftvolle neue Komposition erhält ihre Inspiration von einigen besonderen Menschen, die das Blasorchesterprogramm der East Mecklenburg High School (Charlotte, North Carolina, USA) geprägt haben. Obwohl diese wertvollen Freunde bereits verstorben sind, erinnert uns die Musik daran, dass Ihr Beitrag niemals vergessen und dass ihr Geist für immer in unseren Herzen präsent sein wird. Dieses emotionale Werk ist wunderbar komponiert und so orchestriert, dass es die vielfältigen Gefühle der Lebensfreude weckt. Wirklich inspirierend.

 

Selbstwahlstück:

Die Sage „Der Schnackler und der Koasabacha“ ist das Thema der „Saga Imperiale“. Die Geschichte spielt im Kaiserbachtal, einem Naturjuwel in den Kitzbühler Alpen. Vor langer Zeit lebte ein junger und fröhlicher Schäfer auf von allen nur „Der Schnackler“ genannt wurde. Seinen Spitznamen bekam er deshalb, weil er oft mit der Zunge schnalzte und dazu mit den Fingern schnippte. Der „Koasabacher“ rettete ihm nach einem Absturz das Leben und die beiden wurden Freunde.

 

Vorspielnachmittag der MK Waalhaupten am 08.03.2020

Beim diesjährigen Vorspielnachmittag am Sonntag, den 08.03.2020, im Bürgerheim Waalhaupten konnten die Kinder der musikalischen Früherziehung,die Flötengruppe sowie die sich in Instrumentalausbildung befindenden Kinder ihr Können vortragen. Begonnen hat die musikalischen Früherziehung mit zwei Liedern, die gekonnt vorgetragen wurden. Im Anschluss folgte die Flötengruppe.In verschiedenen Solo- und Duovorträgen und auch gemischten Gruppen zeigten die Kinder ihr Können auf ihren Instrumenten. Zum Abschluss des kurzweiligen Nachmittags spielte die Jugendkapelle „Singoldfüchse“ für die zahlreich erschienen Besucher noch ein paar unterhaltsame Stücke.

Generalversammlung der MK Waalhaupten am 07.03.2020

Am Samstag, den 07.03.2020 fand unsere jährlich stattfindende Generalversammlung im Schützenraum des Bürgerheim Waalhaupten statt. Vorsitzender Elmar Seitz begrüßte alle Musiker und trug die Tagesordnung vor. Nach dem Totengedenken folgte der ausführliche Bericht unserer Schriftführerin Evelyn Dörfler. In diesem Rahmen wurden auch die besten Probenbesucher geehrt. 2019 fanden 50 Proben statt. An allen Proben war Karoline Mattern anwesend. Carmen Kusterer hat eine Fehlzeit, Jakob Kusterer zwei. Markus Forstner, Elmar Seitz, Irmgard Hofer-Kleinhans, Claudia Herzog, Michaela Fischerbauer, Andreas Dörfler und Manfred Wörishofer hatten je drei Fehlzeiten.

Nach dem sehr ausführlichen Bericht unseres Kassenverwalters Tobias Hofer wurde die Vorstandschaft entlastet. Unser ehemaliger Dirigent Markus Forstner machte einen Rückblick auf fünf sehr erfolgreiche Jahre und bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit. Unser neuer Dirigent Dominik Ertl hielt einen kurzen Ausblick fürs kommende Jahr.

Vorsitzender Elmar Seitz bedankte sich ebenfalls für das vergangene Jahr und hielt eine kleine Vorschau für 2020