Archive for Monat: Mai 2019

Landesentscheid der Mittelstufe am 05.05.2019 in Bad Kissingen

Am Sonntag, den 05.05. fand der Landesentscheid des Bayerischen Blasmusikverbands für Mittelstufen-Kapellen in Bad Kissingen statt. Im ehrwürdigen Max-Littmann-Saal trafen sieben Kapellen aller bayerischen Musikverbände aufeinander, um ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen.

Bereits im Juni 2018 erspielte sich die Musikkapelle Waalhaupten auf Bezirksebene die Teilnahme am Bundesentscheid. Bei diesem zweiten Wettbewerb fanden sich im Oktober 2018 in Wasserburg am Bodensee die besten Orchester aus dem Allgäu-Schwäbischen-Musikbund ein. Durch den ersten Platz dort, konnte sich die MK Waalhaupten für den Landesentscheid in Unterfranken qualifizieren, bei dem die besten Kapellen aus ganz Bayern zusammentrafen.

Nur 6 Wochen vor diesem dritten und letzten Entscheid, wurde das Pflichtstück „Daybreak“ von Carl Strommen an die teilnehmenden Orchester versandt.

Das Selbstwahlstück war „Voice oft he Vikings“ von Michael Geisler .

Die musikalische Leistung wurde anhand von 10 Kriterien beurteilt. Mit 441 von 500 Punkten erreichten wir den vieten Platz. Der Sieger des Wettbewerbs wurde die Tölzer Jugendkapelle, gefolgt vom Musikverein Bad Füssing und der Musikgesellschaft Bellenberg.

Bilder Andreas Hommer / Bayrische Blasmusik