Waldfest am 04. und 05.08.2015

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, die zum gelingen unseres Waldfest beigetragen haben.

Waldfest am 04. – 05.08.2018

Das traditionelle Waldfest in Waalhaupten findet bei der Bergkirche St. Michael statt. Parkmöglichkeiten sind zahlreich vorhanden und befinden sich 700 Meter nach dem Ortsausgang von Waalhaupten an der Verbindungsstraße nach Oberdießen.

Los geht es am Samstag, 4.August, mit einem Abend voller Blasmusik und den Brauhaus Musikanten. Am Sonntag, 5. August, laden wir Sie und ihre Familie um 10 Uhr zu einem Gottesdienst in die St. Michael Kirche ein. Dieser wird feierlich gestaltet und musikalisch umrahmt. Beim anschließenden Frühschoppen und Mittagstisch werden Sie mit verschiedenen Köstlichkeiten vom Grill und kühlen Getränken versorgt. Für die Unterhaltung mit gemütlicher Blasmusik sorgt der Musikverein  Unter- Oberdießen. Ab 14Uhr nimmt der Musikverein Asch auf der Bühne Platz. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen können Sie den Nachmittag genießen. Für die kleinen Besucher steht eine Hüpfburg bereit und Kinderschminken wird angeboten. Um 17 Uhr wird unsere Jugendkapelle Singoldfüchse auf der Bühne begrüßt und ab 19 Uhr sorgt der Musikverein Oberostendorf für die passende Stimmung. Genießen Sie mit ihrer Familie diese beiden Tage in wunderschöner Atmosphäre bei gutem Essen, Trinken und Blasmusik. Bei schlechter Witterung findet nur der Festsonntag eine Woche später, am 12. August statt.

Frühschoppen beim Ascher Dorffest am 29.07.2018

Am Sonntag, den 29.07.2018 spielten wir unter fast tropischen Temperatuten beim Ascher Dorffest. Wir bedanken uns beim Musikverein Asch für die Einladung und die ausgezeichnete Verpflegung. Wir freuen uns auch, die Ascher bei unserem Waldfest begrüßen zu dürfen.

Hochzeit von Melanie und Dominik Ertl am 21.07.2018

 

Am Samstag, den 21.07.2018 trafen wir uns in Oberostendorf zum Kirchzug und holten die Braut ab. Auf Wunsch des Ehepaares übernahm ein Ensemble der Musikkapelle Waalhaupten und der Chor VIA HARMONIE die musikalische Umrahmung der Trauung. Bei der wundervollen und sehr emotionalen Zeremonie in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Oberostendorf spielten wir Werke wie Fluch der Karibik, The Ludlows und Harry in Winter. Das Highlight war sicherlich das Stück Baba Yeto, bei dem die Musiker zusammen mit dem Chor für einen absoluten Gänsehautmoment in der Kirche sorgten. Am Sektempfang im Gasthof „Zum goldenen Schwanen“ in Frankenried spielten wir noch für die zahlreichen Gäste unter der Leitung von Markus Forstner zur Unterhaltung auf. Am Abend feierten wir noch mit Melanie und Dominik bis in die frühen Morgenstunden.

Was bleibt uns noch viel zu sagen…Musikerhochzeiten sind einfach die schönsten! In diesem Sinne bedanken wir uns herzlichst bei Melanie und Dominik, dass wir ein wichtiger Teil dieses besonderen Tages sein durften und wünschen für die Zukunft alles Gute!

 

 

Hochzeit am 23.06.2018 von Eveyln und Werner Dörfler

Am Samstag, dem 23.06.2018 fand die kirchliche Trauung der beiden in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Buchloe statt. Zunächst überraschten wir die beiden mit einem Kichzug. Wir gestalteten den sehr emotionalen Gottesdienst u. a. mit den Stücken Highland Cathedral, Wo ich auch steh und Yellow Moutains.

 

An der Hochzeitsfeier im Gasthaus „Zur Post“ in Waal spielte unsere kleine Besetzung und sorgte mit Unterhaltungsmusik bis zum Brautverziehen für die richtige Stimmung im Saal.

Der Musikverein feierte noch bis spät in die Nacht mit dem Brautpaar und sorgte für Stimmung auf der Tanzfläche.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserer Evi mit ihrem Werni für diesen schönen Tag und wünschen dem frisch vermählten Paar alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

61. Bezirksmusikfest in Stöttwang

Beim 61. Bezirksmusikfest des Bezirk 5 Kaufbeuren erreichten wir bei den Wertungsspielen in Stöttwang mit 92 Punkten einen Ausgezeichneten Erfolg. Mit diesem Ergebnis waren wir die erfolgreichste Mittelstufenkapelle. Dies berechtigt uns im Herbst am Mittelstufenwettbewerb teilzunehemen. Wir bedanken uns bei unserem Dirigenten Markus Forstner für seinen unermüdlichen Einsatz.

Unterhaltungsmusik beim Pfingstmarkt in Waal am 21.05.2018

Am Montag, den 21.05.2018 spielten wir für die zahlreichen Besucher des Waaler Pfingstmarktes von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr .

Standesamtliche Trauung von Evelyn und Werner Dörfler

Am Samstag, den 05.05.2018 spielten wir nach der standesamtlichen Trauung von Evelyn und Werner ein kleines Überraschungsständchen vor dem Rathaus in Waal. Wir wünschen den beiden alles Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg.

Vorstellung unserer Stücke fürs Wertungsspiel 2018

Der Zeppelin ‚Hindenburg‘, benannt nach dem deutschen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg, war eines der größten jemals gebauten Luftfahrzeuge. Die Jungfernfahrt des Luftschiffes war im März 1936, am 6. Mai 1937 wurde es bei der Landung in Lakehurst, New Jersey (USA) zerstört, als sich die Wasserstofffüllung entzündete. 36 Menschen, darunter ein Mitglied der Landemannschaft, kamen dabei ums Leben. Bis heute gibt es verschieden Theorien wie es zu diesem Unglück gekommen ist…

 

 

Eiger: Journey to the Summit“ strotzt vor heldenhaften Themen und der Komponist James Swearingen webt einen Klangteppich aus musikalischen Stilen, um die emotionale Geschichte von John Harlin nachzuzeichnen. Im Alter von neun Jahren verlor John seinen Vater, der beim Versuch, den Eiger zu ersteigen, über 1200 Meter in die Tiefe stürzte. Die Eiger Nordwand gilt als der tückischste Berg in Europa. Dennoch begann John vierzig Jahre später mit dem brennenden Verlangen, sich mit dem Vater zu vereinen, die gefährliche Reise auf den Berg. Das beinahe unmögliche Ziel: der Gipfel. Brillant instrumentiert, einfach überwältigend und wunderbar atemberaubend.

 

Vorspielnachmittag der MK Waalhaupten am 11.03.2018

Jugend zeigt ihr musikalisches Können

 

Beim diesjährigen Vorspielnachmittag der Jungmusiker der Musikkapelle Waalhaupten kamen wieder zahlreiche Zuhörer und Interessierte ins Bürgerheim Waalhaupten.

Nach der Begrüßung durch die Jugendvertreterin Evelyn Stadler zeigte als erstes die Gruppe der musikalischen Früherziehung ihr Können mit einem Begrüßungslied und auf dem Glockenspiel mit dem Stück „Die Muschel“.

Anschließend brachten die Jugendlichen, die bereits ein Instrument erlernen, in verschiedenen Solo- bzw. Duovorträgen einzelne Stücke zu Gehör. Mit diesen Jungmusikanten hatte dann zum Abschluss und als Höhepunkt des kurzweiligen Nachmittags Evelyn Stadler die „Waalhauptner Youngstars“ gegründet. Um erste Erfahrungen im Zusammenspiel und als kleine Kapelle zu sammeln, trug die Gruppe gekonnt drei Stück dem begeisterten Publikum vor.

SONY DSC